Zum Inhalt springen

Sie befinden sich hier:

Online-Gruppencoaching
, 10:30 – 16:30 Uhr

Zwischenbilanz: Entwicklung und Verstetigung von DKBM in Hessen

11. Gruppencoaching für Personal der "Bildung integriert"-Kommunen

Die Verstetigung des datenbasierten Kommunalen Bildungsmanagements über den Förderzeitraum hinaus ist eine Herausforderung, der jede Kommune mit der für sie passenden Lösung begegnen muss. In diesem Gruppencoaching werden die teilnehmenden Kommunen ihre individuellen Fortschritte und Herausforderungen im Strukturaufbau, in der Bildungsberichterstattung oder in ausgewählten Themenfeldern vorstellen. Im kollegialen Rahmen wird dann diskutiert, wie Erfolge gesichert und ausgebaut werden können.

Die Transferagentur Hessen bietet dafür den organisatorischen und methodischen Rahmen. Inhalt und Ablauf der kommunalen Beiträge werden von den Impulsgebern selbst gestaltet. In einer zwischengeschalteten Arbeitsphase reflektieren alle anwesenden Kommunen ihren Entwicklungsstand im DKBM und dessen Verstetigungsperspektiven.

Ort:

virtueller Konferenzraum, Einwahl-Link wird vorab per E-Mail verschickt

Die Veranstaltung richtet sich an:

Fachkräfte in Bildungsmanagement und Bildungsmonitoring der "Bildung integriert"-Kommunen, die mit der Transferagentur im Rahmen einer Zielvereinbarung zusammenarbeiten

Informationen und Programm (PDF 364KB)

Anmeldung und Einreichung von Impulsthemen bis 20.08.2020:

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um die Einreichung Ihrer Impulsthemen und eine verbindliche Anmeldung bis Donnerstag, den 20. August. Die Teilnahme und die Verpflegung sind kostenlos.

Kontakt:

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Dr. Karin Becker
Telefon: 069 27224-728
E-Mail: karin.becker@remove-this.transferagentur-hessen.de