Zum Inhalt springen

Sie befinden sich hier:

Workshop
, 12:00 – 17:00

Bildungszugang von Flüchtlingen – Konzepte für die kommunale Koordinierung - ausgebucht

Termin TA Hessen

Bis Ende 2015 werden in den hessischen Kommunen mehr als 20.000 Flüchtlinge erwartet. Ihre Integration ist eine kommunale Gesamtaufgabe, wobei der schnelle Zugang zu Bildung einen wesentlichen Erfolgsfaktor darstellt.

Doch wie kann eine kommunale Strategie aussehen, die die vielen zuständigen Ämter und Akteure vernetzt und koordiniert? Der Workshop geht dieser Frage im interkommunalen Austausch von Fachstellen-, Amts- bzw. Fachbereichsleitungen nach. Nach einem fachlichen Input zu den rechtlichen Rahmenbedingungen und Handlungsspielräumen präsentieren sich Kommunalvertreter mit guten Praxisbeispielen. Im Anschluss werden gemeinsam die Eckpunkte für die kommunale Koordinierung des Bildungszugangs von Flüchtlingen erarbeitet.

 

Ort:

Ostpol-Gründercampus, 63065 Offenbach
 

Die Veranstaltung richtet sich an:

Fachstellen-, Amts-, bzw. Fachbereichsleitungen

Veranstaltungsinhalte (PDF 271KB)

 

Kontakt:

Wanda Krautter
Telefon: 069 / 27224-731
E-Mail: wanda.krautter@remove-this.transferagentur-hessen.de
Fax: 069 / 27224-30
Transferagentur Kommunales Bildungsmanagement Hessen
INBAS GmbH, Herrnstraße 53, 63065 Offenbach

Zurück zum Seitenanfang