Zum Inhalt springen

Sie befinden sich hier:

Gruppencoaching
, 10:00 – 17:00

"Bildung integriert" wirksam und nachhaltig umsetzen

7. Gruppencoaching für Personal aus Bildungsmanagement und Bildungsmonitoring der "Bildung integriert"-Kommunen

Die Akteure in der kommunalen Bildungslandschaft sind in vielen Feldern aktiv. Beispielsweise verständigen sie sich auf gemeinsame Ziele und stellen Transparenz über die Bildungssituation her. Über die Bildungsberichterstattung generieren sie Steuerungswissen für Entscheider, sie überprüfen Angebote und nehmen deren Qualität in den Blick. Im Gruppencoaching werden wir uns basierend auf den Erkenntnissen der wissenschaftlichen Begleitung des Programms "Lernen vor Ort" und aktuellen Erkenntnissen aus der regionalen Bildungsforschung mit Fragen der Nachhaltigkeit und Wirkung dieser Aktivitäten befassen: Wie kann die Überführung in stabile Regelstrukturen und Verfahren gelingen? Werden dadurch Verbesserungen auf der Ebene der Angebote erreicht und zeigen sie Wirkungen auf individuelle Bildungsverläufe? Können Ursache-Wirkungsbeziehungen formuliert und Wirkungen überprüft werden? Im Anschluss an das Gruppencoaching besteht Gelegenheit zur selbstorganisierten Weiterarbeit an Gruppenthemen.

Ort:

INBAS GmbH, Herrnstraße 53, 63065 Offenbach

Die Veranstaltung richtet sich an

Fester Teilnehmerkreis der Fachkräfte in Bildungsmanagement und Bildungsmonitoring der hessischen "Bildung integriert"-Kommunen.

Teilnahme und Verpflegung sind kostenlos.

Info & Programm (PDF 298KB)

Kontakt:

Dr. Karin Becker
Telefon 069/27224-728
E-Mail: karin.becker@remove-this.transferagentur-hessen.de