Zum Inhalt springen

Sie befinden sich hier:

Workshop
, 09:30 – 15:30 Uhr

"Bildung integriert" in Hessen: Erfolge und Nachhaltigkeit

Workshop für Vertreterinnen und Vertreter hessischer "Bildung integriert"-Kommunen

Die seit 2016 im Förderprogramm "Bildung integriert" des BMBF geförderten Kommunen in Hessen planen, die Ziele, Inhalte und Ergebnisse ihrer Entwicklungsvorhaben für Interessierte zugänglich zu machen und wollen dazu die Möglichkeiten ausloten. Ein solch hessenweit gemeinsames Vorgehen könnte einen beachtlichen Effekt haben und u. U. eine hohe Verbreitung finden. Es erfordert aber auch viel Planung, Vorbereitungszeit und klare Absprachen.

Die Transferagentur Hessen bietet mit diesem Workshop den organisatorischen Rahmen für ein Arbeitstreffen der kommunalen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Bildungsmanagement und Bildungsmonitoring und den Projektverantwortlichen. Bei diesem Treffen sollen ein Konzept zu Form und Inhalt erarbeitet sowie eine zeitliche Planung und die Arbeitsteilung abgestimmt werden. Die Transferagentur wird mit Impulsen zur inhaltlichen Ausrichtung und bezüglich des methodisch-organisatorischen Vorgehens unterstützen.

Ort:

Lebensräume Rehabilitationsgesellschaft mbH, Herrnstraße 57, 63065 Offenbach

Die Veranstaltung richtet sich an:

Projektverantwortliche der "Bildung integriert"-Kommunen in Hessen und den festen Teilnehmerkreis der Mitarbeitenden in Bildungsmanagement und Bildungsmonitoring

Teilnahme und Verpflegung sind kostenlos.

Informationen & Ablauf (PDF 304KB)

Kontakt:

Carolin Seelmann
Telefon: 069 27224-735
E-Mail: carolin.seelmann@remove-this.transferagentur-hessen.de

Transferagentur Kommunales Bildungsmanagement Hessen
Telefon: 069 / 27224-750
Fax: 069 / 27224-30

INBAS GmbH, Herrnstraße 53, 63065 Offenbach