Zum Inhalt springen

Sie befinden sich hier:

Workshop
, 10:00 – 14:30

Ziele als Kompass für die Bildungsentwicklung

Workshop für kommunales Bildungsmanagement

Wie in allen anderen kommunalen Handlungsfeldern sollte auch im Bildungsmanagement eine strategische Ausrichtung an Zielen erfolgen. Die Bestimmung von Bildungszielen erfolgt zum Projektbeginn, ihre Konkretisierung und Weiterentwicklung im Verlauf des Vorhabens. Für das kommunale Bildungsmanagement ergeben sich daraus vielfältige Aufgaben wie datenbasierte Schwerpunkt- und Themensetzung, Kommunikation und Kooperation im Rahmen eines diskursiven Prozesses mit Bildungsakteuren und Herstellung eines gemeinsamen Konsenses.

Der Workshop wird ein Grundverständnis über die vielfältigen Begriffe und Konzepte im Bereich strategischer Zielentwicklung schaffen und beantworten, was unter Zielsystemen, Strategie- und Maßnahmenplänen oder Leitbildern zu verstehen ist. Es wird dargestellt, auf welchen Wegen in der Kommune ein integrierter Orientierungs- und Handlungsrahmen für Prozesse und Entscheidungen im Bildungsmanagement entwickelt werden kann und wie damit auch eine Erfolgskontrolle der Maßnahmen möglich wird. Eine in der Praxis erprobte Vorgehensweise und die dabei genutzten Instrumente werden mit einer kommunalen Expertin diskutiert und die Teilnehmenden werden eine Strategie für den zugrundeliegenden Beteiligungsprozess in der eigenen Kommune erarbeiten.

Die Teilnahme am Workshop und die Verpflegung sind kostenlos.

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt.

Ort:

Lebensräume Rehabilitationsgesellschaft mbH, Herrnstraße 55, 63065 Offenbach am Main

Die Veranstaltung richtet sich an:

Führungs- und Fachkräfte aus Kommunen, die u. a. im Kontext des Bundesprogramms "Bildung integriert" ihre Tätigkeit im Arbeitsfeld Bildungsmanagement aufgenommen haben oder aufnehmen werden.

Informationen und Ablauf (PDF 105KB)

Kontakt:

Dr. Karin Becker
Telefon: 069 / 27224-728
E-Mail: karin.becker@remove-this.transferagentur-hessen.de

Julia Klausing
Telefon: 069 / 27224-741
E-Mail: julia.klausing@remove-this.transferagentur-hessen.de

Transferagentur Kommunales Bildungsmanagement Hessen
Telefon: 069 / 27224-750
Fax: 069 / 27224-30
INBAS GmbH, Herrnstraße 53, 63065 Offenbach am Main