Zum Inhalt springen

Sie befinden sich hier:

Gruppencoaching
, 10:30 – 16:30 Uhr

Kommunale Bildungsentwicklung mit Qualität

10. Gruppencoaching für Personal der "Bildung integriert"-Kommunen

Datenbasiertes Kommunales Bildungsmanagement will erfolgreiche Bildungsprozesse im gesamten Lebensverlauf ermöglichen. Entsprechend der großen gesellschaftlichen Bedeutung sind die Erwartungen an die Qualität der Ergebnisse sehr hoch. Weitere Qualitätsfragen beispielsweise zum Nutzen für die Akteure oder zur Effizienz rücken im Laufe der Zeit zusätzlich ins Interesse.

Im Gruppencoaching werden wir uns daher dieses Mal mit den unterschiedlichen Aspekten des Qualitätsbegriffes in der Bildungslandschaft befassen. Wir werden diskutieren, wie Qualität im Rahmen eines datenbasierten Kommunalen Bildungsmanagements in unterschiedlichen Dimensionen entwickelt, aktiv gestaltet und gesichert werden kann. In den Arbeitsphasen wird für einen konkreten Fokusbereich eine Qualitätsstrategie für die eigene Kommune erarbeitet und es werden die dafür passenden Instrumente ausgewählt.

Ort:

Volkshochschule, Berliner Straße 77, 63065 Offenbach a.M., Raum 110

Die Veranstaltung richtet sich an:

Fachkräfte in Bildungsmanagement und Bildungsmonitoring der "Bildung integriert"-Kommunen, die mit der Transferagentur im Rahmen einer Zielvereinbarung zusammenarbeiten.

Die Teilnahme und die Verpflegung sind kostenlos.

Informationen und Programm (PDF 307KB)

Kontakt:

Dr. Karin Becker
Telefon: 069 27224-728
E-Mail: karin.becker@remove-this.transferagentur-hessen.de